Kinderbetreuungsgeldkonto – Kindergeldkonto Neu in Österreich

Die Regierung in Österreich spricht von einer großen Reform, die Bundesministerin für Familien und Jugend Sophie Karmasin feiert eine durchaus schwierige Geburt als Meilenstein der Kinderbetreuungsgelddebatte. Alles neu, alles transparent, mehr Fairness, Flexibilität und Partnerschaftlichkeit! Die Zauberwörter, welche diese Darstellung scheinbar untermauern können, sind Kindergeld-Konto, Familienzeit, sowie Partnerschaftsbonus. Die Idee dahinter: Auch Väter sollen sich […]

Ein Konto für Kinder – kostenlos und mit guten Zinsen

Ein Konto für Kinder kann viele verschiedene Funktionen erfüllen. Zum einen kann man neben dem in Österreich sehr beliebten Bausparvertrag auch ein Konto anlegen, um etwas für die Kinder zu sparen. So werden Geldgeschenke zu Anlässen wie Geburtstag oder Weihnachten auf das Konto eingezahlt oder die Eltern selbst überweisen monatlich einen Betrag auf das Girokonto, […]

Familienbeihilfe – Unterstützung für Kinder in Österreich

Kinderbeihilfe ist ein anderes Wort für Familienbeihilfe. Beide Begriffe können synonym verwendet werden und beschreiben das Kindergeld in Form einer staatlichen Leistung in Österreich. Allgemein wird für Kinder, welche in Österreich geboren werden, und deren Eltern, die ihren Lebensmittelpunkt in Österreich haben, Familienbeihilfe gewährt. Ein Elternteil erhält diese Leistung unabhängig davon, ob er einer Beschäftigung […]

Kinderfreibetrag 2014 in Österreich – Voraussetzung und Informationen

Immer wenn das neue Jahr beginnt, geht sie wieder los, die Zeit um die Einkommenssteuererklärung zu vervollständigen und abzugeben. Entscheidet man sich für die Papierform, so hat man bis 30. April des Folgejahres Zeit. Wählt man die elektronische Erklärungsabgabe über FinanzOnline, so verlängert sich die Frist bis 30. Juni. Mit einer plausiblen Begründung können die […]

Bausparen für Kinder – In Österreich immer noch ein Hit

Ein neuer Erdenbürger ist angekommen und meist ist einer der ersten Gedanken, wie man dieses unschuldige kleine Wesen am besten auf das harte Leben vorbereiten kann. Gerade finanziell möchte man die Wege bestens pflastern, sodass dem kleinen Menschen keine Schwierigkeiten entstehen. Oft mit dem melancholischen Hintergedanken, dass er es einmal besser haben soll als man […]

Leihen statt kaufen beim Kinderwagen hilft sparen

Mit der Geburt eines Kindes kehren nicht nur viel Freude und Glück in die Familie ein, es kommt auch zu finanziellen Zusatzbelastungen. Die meisten Eltern wünschen sich die beste Ausstattung für ihr Kind und legen neben Komfort und praktischer Handhabung auch Wert auf das Design der Produkte. Vor allem Letzteres muss aber oft teuer bezahlt […]

Weltspartag 2014 in Österreich – Geschenke am 31.Oktober

Viele von uns können sich noch sehr gut daran erinnern, wie sie als Kind von der Hausbank die ihre erste Sparbüchse geschenkt bekommen haben. Von da an wanderte das erste „selbstverdiente“ Taschengeld in die bunte Büchse, und man war stolz darauf, wenn sie gut gefüllt beim Schütteln laut rasselte. Auch heutzutage verbinden die Kinder den […]

Kindern Geld erklären

Geld spielt eine große Rolle, zumal wir in einer Konsumgesellschaft leben. Den frühen Umgang mit Geld einem Kind nahe zu bringen, ist deshalb umso wichtiger, am einfachsten ist dabei die Praxis, der Alltag. Wo kommt Geld her? Zunächst ist wichtig, dem Kind zu erzählen, wie Menschen zu Geld kommen. Geld ist Lohn für Arbeit oder […]

Private Krankenversicherung für Familien

Die Stirn glüht, das Kind hat Schmerzen und hört nicht auf zu weinen, an Schlaf ist gar nicht erst zu denken. Wenn das Kind krank ist, leiden die Eltern genauso mit, da sie bis auf Trost zu spenden nicht viel tun können. Besonders schlimm ist eine solche Situation, wenn das Kind ins Krankenhaus muss und […]

Was kostet ein Kind bis zum 18. Lebensjahr?

Kinder bringen Freude und Verantwortung, und sie bringen auch Kosten. Direkte Kosten werden durch den Unterhalt des Kindes verursacht, indirekte durch die eingeschränkten Verdienstmöglichkeiten, wenn ein Elternteil zeitweilig oder ganz für die Betreuung des Kindes zu Hause bleibt. Direkte Kosten und Familienbeihilfe Die direkten Kosten für ein Kind betragen laut einer Studie des ehemaligen Bundesministeriums […]